Digital Tool: Info-Grid

InfoGrid Logo

 

Die Software InfoGrid ermöglicht das Erstellen von Erlebnistouren im Webbrowser eines PC und das Erleben der bereitgestellten Medien in oder außerhalb von Gebäuden mit einem Smartphone, Phablett oder Tablett.

 

InfoGrid 2010 Während einer Tour wird physisch Erlebbares vor Ort mit virtuellen Informationen anreichert. Außerhalb von Gebäuden geschieht dies überwiegend durch „Geolokalisation“ (u.a. GPS) und innerhalb von Gebäuden überwiegend durch „Bilderkennung“. Bilderkennung meint, dass ein via Bildschirm eines Smartphones betrachteter Ort bzw. ein Objekt mit zusätzlichen virtuellen Informationen angereichert (überblendet) wird. Diese Informationen (Medien) können aus Text, Sound, Bild, Video oder 3D-Objekt bestehen.

 

 

Die kostenfreie Nutzung von InfoGrid zur Erstellung von Erlebnistouren kann von offentlichen und gemeinnützigen Organisationen http://kimm.uni-luebeck.de/de/kontakt   beantragt werden.

 

Die InfoGrid-App steht im Play Store für Smartphones mit Android-Betriebssystem und in Kürze auch im App Store von Apple für iPhones zum Download bereit. InfoGrid stellt allen, die die InfoGrid-App auf ihren Smartphones installiert haben, die von den jeweiligen Erzeugern feigegebenen Erlebnistouren kostenfrei zur Verfügung.

 

Ein Tutorial finden Sie nach Ihrer Anmeldung auf der InfoGrid-Toolseite.