Digital Tool: smartFashion

SmartFashion Logo

 

Was ist smartFashion? 

Die Applikation smartFashion ergänzt das Konzept von eFashion um die Möglichkeit der Kommunikation zwischen mehreren Komponenten, wie beispielsweise einem textilen Objekt und einem PC oder Smartphone. Die smarten am Körper gertagenen Objekte (Wearables) können mittels der Applikation smartFashion mit dem Media-Repository NEMO verbunden werden. Beispielsweise kann eine Verbindung von einem LilyPad-Arduino-Mikrocontroller mit einem ZigBee-Modul hergestellt und auf diese Weise ein neuer digital vernetzter Interaktionsraum realisiert werden.

 

eFashion shirt  

Ein LilyPad-Arduino mit ZigBee-Modul zur kabellosen Kommunikation zwischen Wearables und zwischen einem Wearable und NEMO.

 

Ein anderses Beispiel für die Verwendung von Wearables ist die Verwendung des InfoGrid Player mit Glass.


Wikimedia Commens S Balaban

Ein Jugendlicher trägt Glass.

 

Weitere Informationen zu smartFashion im PädagogenForum.